Brownie-Toffee-Torte

halbmondgasse12

Brownie-Toffee-Torte Brownie-Toffee-Torte1

Weiter geht es mit einem echten Traum für alle Schoko- bzw. Karamellfans! Ein toller Brownie-Boden gestückt mit Zartbitterschokolade, Karamellstückchen und getoppt von einer fluffigen Sahneschicht und letztlich ummantelt von einer Schokoladenschicht. Mmmmmmmmmmh, was für ein Genuss! Mein Nachmittag ist damit definitiv gerettet 🙂
Mögt ihr diesen Traum nicht auch für eure nächste Kaffeerunde einbauen? Oder einfach nur mal so für euch backen? Für mich muss es ja nicht unbedingt einen Anlass geben, backen geht einfach IMMER!

Zutaten:
100g Butter
100g + 125g Zartbitterschokolade
200g Krokantpralinen mit Schokoladenüberzug (ich habe „Daim“ verwendet)
75g Mehl
125g brauner Zucker
35g Kakao
1 1⁄2 gestrichene TL Backpulver
1 Päckchen Vanillinzucker
Salz
3 Eier
100g Crème fraîche
250g + 125g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
1⁄2 Würfel (12,5 g) weißes Plattenfett (z. B. Palmin)

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten und mit Mehl ausstäuben.
Butter schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. 100 g…

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s