V-Day Schokoladen-Toffeekuchen

backglück

Und hier ist noch eine Idee für Euch: Schokoladen-Toffeekuchen…..yamski!

Schnell gemacht und super lecker. Ich mache ihn mal wieder im verschliessbaren Glas. So kann man Ihn am Besten verschenken und portionsweise genießen!

IMAG0857

Startschuss!!!

Für den Teig:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier Größe M
  • 150 g Mehl
  • 80 g ungesüßten Kakao
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Schokoladenstückchen
  • Toffeecreme ( z.b. von Muh-Muhs oder Toffeebonbons ( z.b. Rollo )
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Milch

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das ändert sich nie:  Als erstes die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker dazu geben und so lange weiterschlagen bis er sich etwas aufgelöst hat.  Dann nacheinander die Eier dazugeben und vermixen.

IMAG0749

Mehl mit Mandeln, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einem separaten Gefäß vermischen.

Jetzt gebt Ihr immer abwechselnd Mehl-Mandel-Kakaomischung und Buttermilch in die Eiermasse und vermischt alles…

Ursprünglichen Post anzeigen 186 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s